Mallorca Finca Hochzeit im September

Liebe, Freude und Glücksregen

Die mutige Entscheidung zu heiraten ist eine emotional wichtige Angelegenheit im Leben zweier Menschen. An diesem besonderen Tag ist es dem Hochzeitspaar besonders wichtig, dass sich deren Gäste sehr wohl fühlen und die Glücksfunken auf allen Seiten sprühen. Ob man im Heimatland heiratet oder sich doch für die Variante im Ausland entscheidet hängt von vielen Faktoren ab. Jedoch entscheiden sich mittlerweile viele Paare für eine sogenannte „destinationwedding“. Mallorca ist sehr gut geeignet, um mit Familie und Freunden diesen wichtigen Tag zu zelebrieren. Die Baleareninsel ist von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus in nur wenigen Flugstunden zu erreichen und meist sind die klimatischen Bedingungen vor Ort günstiger als im Heimatland. Am beliebtesten sind die Monate im Frühjahr und Herbst, da gerade in diesem Zeitraum die Baleareninsel von ihren klimatischen und touristischen Gegebenheiten am attraktivsten erscheint.

So erfüllte sich auch unser zauberhaftes Liebespaar Irina & Christoph den Traum von einer Hochzeit auf Mallorca mit einer Finca im Osten der Insel – die Anfangsplanung lief über Jutta und Katja, die Auswahl der Location, Angebotserstellung mit Buchung aller relevanten Dienstleister, Probe der Torte und Menüwahl beim Catering – dann im Frühjahr 2019 übernahm Maria die weitere Organisation und Ausführung der Hochzeit. Dank transparenter Kommunikation in unserem starken Team kann jeder wedding- & eventplanner von uns zu jedem möglichen Zeitpunkt die Hochzeit / Event eines anderen übernehmen und professionell mit Leidenschaft für Organisation weiterplanen. Umso mehr erfreuten wir uns an der überaus positiven Rezension der beiden, die genau das wiedergeben wofür wir stehen: https://goo.gl/maps/1ukLFJS6zknbAnSM7 – danke für dieses große Lob:

Jedes zukünftige Brautpaar, welches auf Mallorca heiratet, braucht Mallorca Hochzeiten!

Wow – da muss nichts mehr hinzugefügt werden 😊 Bewundert hier selbst deren Love-Story, welche von dem großartigen Fotografen Adrián Oliver festgehalten wurde.

Trotz der schlechten Wettervorhersage hatte das Paar am Hochzeitstag selbst sehr viel Glück, denn es gab einen schönen Mix aus Sonne und leichtem Regen. Als es dann während des Dinners etwas stärker anfing, kamen unsere weißen Hochzeitsregenschirme zum Einsatz – wir finden Adrián hat diese „verregneten Momente“ genial fotografisch festgehalten. Also keine Panik, liebe zukünftigen Hochzeitspaare: Regen am Hochzeitstag kann unerwartet schöne Fotos zaubern: eine Explosion aus Farben, Licht und Emotionen! Dennoch raten wir immer zu einer professionellen Zelt-Lösung, die auch schön aussehen kann – besonders wenn die Nächte im Frühjahr und Herbst schon sehr kalt sein können.

Mallorca Hochzeiten Tipp

Wenn es stärker regnet, ein Schraubglas rausstellen und damit den ersten Hochzeitsregen auffangen.

In einem schönen Glasgefäß kann es als einzigartige Erinnerung an den Glücks-Hochzeitsregen aufbewahrt werden. Ebenso eine kleine last-minute-Geschenkidee, dazu braucht es dann unbedingt den Regen 😉 Das Wetter stellt kein Hindernis zur Freude am Hochzeitstag dar, ganz im Gegenteil: Regen bedeutet in vielen Kulturkreisen Glück und mit der richtigen Vorbereitung, z.B. mit einer Plan-B Variante, je nach Location drinnen oder eine Zelt-Lösung, kann man entspannt und sorgenfrei in den Hochzeitstag starten, falls das Wetter mal nicht Sonne zu bieten hat.

Neben den typischen Organisationsaufgaben eines Hochzeitsplaners gehört auch die Umsetzung von Hochzeitsüberraschungen der Gäste dazu. Als liebevolles Highlight wurden von Familie und Freunden aufwendig gedrehte Videos an die Leinwand projiziert. Da der Wind etwas stärker war, kamen die Utensilien unseres Notfallkoffers zum Einsatz, so dass trotz des ungünstigen Wetters doch noch alles wunderschön verlief. Zu Beginn der Planung wünschte sich das Paar einen Saxophonisten, aufgrund anderer Posten ist dies aus dem Gesamtbudget entfallen. Ein paar Wochen vor der Hochzeit kam ein Anruf von der Familie, die diesen Herzenswunsch der beiden als Überraschung doch noch wahr machen wollten. Nun war es gar nicht so einfach in der Hochsaison noch einen guten Saxophonisten zu buchen – zum Glück war die Überraschung dank unserem großen Dienstleisternetzwerk tatsächlich umsetzbar. Während die Party mit DJ schon lief, ertönte aus dem Hintergrund das Saxophon – absoluter Gänsehautmoment! Die Reaktion des Paares und ihrer Gäste am Hochzeitstag auf den Saxophonisten war grandios und mehr als gelungen! Wir lieben es, Überraschungen mit unserer Expertise zu unterstützen, die nicht unbedingt vor Luxuriösität glänzen müssen, sondern voller Liebe und Einfallsreichtum – Genau aus diesen Gründen verstehen wir unsere Arbeit auch als „Überraschungsgeheimagentinnen“ und „Zaubermomentbeschaffer“ http://bit.ly/mallorca-hochzeiten-weddingplanner

Über diese wundervollen Überraschungen hinaus genossen die beiden von Location, Catering, Dekoration, über Musik, Fotografie und sicheren Nacht-Transfer der Gäste in ihre Unterkünfte, eine wahrgewordene Traumhochzeit auf Mallorca – wir sind sehr dankbar, dass wir eure Weddingplanner sein durften. Herzlichen Dank für euer Vertrauen, es war uns eine große Freude und alles Liebe für euch!